Tackle-Tuned by: Abu Garcia | Berkley | PENN | GREYS | CHUB | JRC

An dieser Stelle unseren Stammgästen…Freunden, Bekannten, Geschäftspartnern ein ganz dickes Dankeschön für die Unterstützung und Hilfe in diesem auch für uns ganz besonderen Frühjahr ! Ohne euch…euer Mitwirken und eure Unterstützung hätten wir diese kniffelige Zeit nicht so ohne weiteres überstanden. Wir sind unendlich stolz auf euch und unser Dank wird ewig währen !!!

Nach nun aufregenden Wochen der Corona Pandemie hat sich bei uns alles wieder normalisiert und eingespielt, wir sind wieder fleißig on Tour mit mit unseren Gästen unterwegs. Unter Einhaltung der Hygiene Maßnahmen und Corona Regelungen dürfen wir seit dem 25.05. wieder auswärtige Gäste betreuen.
Bis zum 15.03. waren wir in den Monaten Januar/Februar/Anfang März in erster Linie auf der Ostsee zum Dorsch, Meerforellen und Heringsangeln unterwegs, es lief für unsere Gäste sehr gut, wir konnten bei mildem Winterwetter schönes Meeresangeln erleben. An einigen Tagen ging es dann auch zum Hechtguiding an den Seen der Müritz raus, hier konnten wir ebenfalls schönes Winterangeln auf Hecht erleben. Im Tagesdurchschnitt fingen wir 5-10 Hechte, einige größere Fische mit 101cm, 2x103cm, 105cm, 2x106cm, 107cm, 108cm, 111cm und 118cm konnten wir fangen.
Ab dem 15.03. war dann bedingt durch Corona auch bei uns in der Firma stillstand und wir verfolgten stündlich und täglich die aktuellen Meldungen. Wir nutzten diese Zeit intensiv für Haus-Hof und Familie, bereiteten unser Material / Equipment für die bevorstehende Saison vor und informierten stetig unsere Gäste über den Verlauf der Dinge, aktuelle rechtliche Grundlagen.
Ab dem 18.05. durften wir dann mit Einheimischen Gästen und Zweitwohnbesitzern/Dauercampern wieder aufs Wasser und erlebten dann wirklich tolle Wochen der Raubfisch- und Friedfischangelei. Beim Spinnangeln konnten wir sehr schöne Tage auf Hecht erleben und fingen gute Stückzahlen als auch beständig größere Hechte. Hier waren die besten Fische 101cm/103cm/3x105cm/ 2x106cm /108cm/ 2x 114cm und 2x 122cm lang. Schneidertage gab es erfreulicher Weise gar nicht, wenn es schlecht lief konnten wir 3-4 Hechte fangen, wenn es gut gebissen hat…waren es durchaus 10-25 Hechte. An 4 Tagen machten wir auch für einige wenige Stunden Schleppangeln, hier konnten wir neben zahlreichen mittleren Hechten auch Fische mit 2x 112cm und 120cm fangen.
Das Friedfischangeln auf Schlei – Brassen und Co. verlief wirklich sehr gut, unsere Stammgäste erlebten tolles Feederangeln und konnten neben mehreren Schleien sogar vereinzelt kleine Karpfen überlisten und die Brassen waren auch in guten Stückzahlen vertreten !
Auf Karpfen waren wir auch unterwegs, schöne Fische bis 22kg kamen hier auf die Matte.

In den kommenden Wochen haben wir leider nicht mehr allzu viele freie Guidingtermine, wir werden diese Tage in unserem Terminkalender online stellen.
Aktuell sind sehr viele Urlauber bei uns im Land, durch Corona und die Europäischen / Weltweiten Reisebeschränkungen sogar mehr als sonst die Jahre. Viele Hotels…Gaststätten und Tourismus Betriebe waren auf diesen Ansturm nicht vorbereitet, wir auch nicht und somit mussten wir in den vergangenen Tagen viele kurzfristige Buchungsanfragen leider absagen.
Nun denn…wir geben weiterhin unser bestes, freuen uns auf unsere Gäste und Stammgäste und die bevorstehenden Angelabenteuer. Wir wünschen allen Urlaubern…Anglern trotz Corona eine gute Zeit und einen erholsamen Urlaub…mit bestem Gruß, euer Team ProNature MV !!!

Werbung

Windfinder Facebook